Meisterschaften

wp535193ec_0f.jpg

 

Viktor Galfinger bei der Deutschen Meisterschaft im Reissen

Viktor Galfinger Bayerischer Meister

Bei der Bayerischen Meisterschaft der Masters in Landshut konnten die Gewichtheber vom SV-DJK Kolbermoor sehr gut abschneiden. In der Altersklasse zwei konnte Viktor Galfinger mit einer Leistung von 250 Kg klar den ersten Platz belegen und wurde somit Bayerischer Meister. Ralph Krebs startete ebenfalls in der Ak 2 und erreichte mit einer Persönlichen Bestleistung von 225 kg den vierten Platz. Anton Hirschbeck startete in der Altersklasse 5 und wurde ebenfalls mit einer Persönlichen Bestleistung von 155 Kg vierter. Die einzelnen Altersklassen waren durch eine neue Wertung sehr stark besetzt. Vor einer Woche fanden die Oberbayerischen Meisterschaften der Junioren, Senioren und Masters in München Freimann statt. Die Kolbermoorer waren mit vier Hebern am Start. Bei den Senioren der Klasse bis 77 Kg erreichte James  Browne mit 160 Kg den dritten Platz, für Browne war es die erste Meisterschaft an der Er teilnahm. In der Klasse bis 85 Kg konnte Johann Dykin mit 190 Kg ebenfalls die Bronze Medaille erkämpfen. Für Philipp Junge war es auch die erste Meisterschaft und er konnte mit 192 kg in der Gewichtsklasse bis 94 Kg, was für Ihn eine Persönliche Bestleistung war, den vierten Platz erreichen. Anton Hirschbeck startete bei den Masters der Altersklasse 5 und wurde in der Gewichtsklasse bis 69 Kg mit 150 kg Oberbayerischer Meister. Die Meisterschaft hatte mit knapp 80 Gewichtheber eine Rekord Teilnehmerzahl. Für die Masters Heber war es eine gute Vorbereitung für die Deutsche Meisterschaft am 17. Mai.

Galfinger Deutscher Meister

Bei den Deutschen Meisterschaften der Masters Gewichtheber die in der Mittelalterlichen Stadt Ladenburg (Baden Württemberg) stattfand konnte Viktor Galfinger vom SV-DJK Kolbermoor die Meisterschaft erreichen. Galfinger startete in der Altersklasse 2 der Gewichtsklasse bis 85 Kg und erkämpfte mit einer Zweikampfleistung von 245 Kg 110/135 den Titel. Auch Ralph Krebs startete in der Ak 2 allerdings in der Gewichtsklasse bis 105 Kg und kämpfte sich mit 225 Kg 100/125 auf den zweiten Platz. In der Altersklasse 5 startete Anton Hirschbeck in der Gewichtsklasse bis 69 Kg und wurde mit einer Zweikampfleistung von 151 Kg 65/86 dritter. Die Plätze von eins bis vier komplettierte Dr. Nils Pfeiffer der in der Ak 1  Gewichtsklasse bis 77 Kg startete und mit 170 Kg 75/95 den vierten Platz belegte. Für Krebs und Pfeiffer waren es die ersten Deutschen Meisterschaften an der sie teilnehmen konnten. Für die Gewichtheber Abteilung des SV-DJK Kolbermoor war diese Meisterschaft ein Riesen Erfolg und ein Beweis für die gute Trainingsarbeit.

wp1b8d9430_0f.jpg

Bei der Weltmeisterschaft der Masters

erreichte Ingo Unger in der Altersklasse 6 Klasse bis 77 Kg

mit 175 Kg 80/95 den dritten Platz und somit Bronze.

Michael Hager holte in der Ak 7 Klasse bis 69 Kg mit 127 Kg 55/72  den sechsten Platz.

Es waren insgesamt 968 Teilnehmer am Start.

Bei den Offenen Münchner Meisterschaften mit über 100 Teilnehmern erreichten     unsere Heberin und Heber folgende Plätze :

Kerstin Körner Klasse bis 69 Kg 6.Platz, Nils Pfeiffer Klasse -77 Kg 8.Platz,    Benedikt Horn Klasse -85 Kg 2.Platz mit 249 Kg, Dominik Boenisch 17.Platz,      Klasse -105 Kg Philipp Junge 3. Platz mit 225 Kg.

Datum

Veranstaltung

Ort

Meldeschluß

15.07.

Internationale Münchner Meisterschaft

München Neuaubing

19.Juni 2017

11.08. - 19.08.

EM Masters

Halmstadt Schweden

15.Juni 2017

16.09.

Bayerische Meisterschaft Aktive

Roding

 

03.11. - 05.11.

Deutsche Meisterschaft Aktive

Speyer

 

Meisterschaftskalender 2017

wp6d2d072f.png